GItarrenunterricht in Mainz Hechtsheim auf der Frankenhöhe
 
Erik Jünge, Diplom-Musikpädagoge & Gitarrist

Unterricht

Ich unterrichte Westerngitarre, Konzertgitarre, E-Gitarre,  Ukulele und E-Bass in allen Stilrichtungen für Anfänger, Fortgeschrittene oder auch zur Studienvorbereitung im Alter zwischen 7 und 107 Jahren.

Der Unterricht findet in Mainz-Hechtsheim auf der Frankenhöhe statt.

Ich biete Einzelunterricht oder Unterricht in einer Gruppe zu zweit, zu dritt oder auch auf Anfrage auch in größeren Gruppen. 

Ich unterrichte nach einem strukturiert aufgebauten Unterrichtskonzept, um eine umfassende Ausbildung zu garantieren.

Die Schwerpunkte des Unterrichts werden dabei individuell an die jeweiligen Interessen angepasst.

Schwerpunkte können z.B. stilistische Vorlieben sein (z.B. Klassische Musik, Jazz, Blues, Rock, Pop, Alternativ, Kinderlieder, "Lagerfeuerlieder") oder auch spezielle Themengebiete (z.B. Fingerpicking, Plektrumspiel, Improvisation, Spiel nach Noten und/oder Tabulatur, Akkordrepertoire, Percussive Fingerstyle, usw.).

Über mich

Ich habe von 2001 bis 2007 an der Hochschule für Künste in Bremen Musikpädagogik mit dem Hauptfach Jazzgitarre studiert. Nebenfächer waren u.a. klassische Gitarre, Unterrichtsmethodik, Arrangement, Komposition, Musiktheorie, Harmonielehre, Gehörbildung, Ensembleleitung und Musikgeschichte.

Schon als Jugendlicher hatte ich erste Privatschüler aus dem Freundeskreis. Seit 2004 unterrichte ich professionell an Musikschulen. So kann ich auf eine mittlerweile 18-jährige Unterrichtserfahrung zurückblicken.

Seit Mai 2017 lebe ich mit meiner Frau und meinem Sohn in Mainz-Hechtsheim auf der Frankenhöhe.

Neben meiner Lehrtätigkeit bin ich u.a. bei diesen Bands als Gitarrist aktiv:

  • The Les Clöchards
  • Cologne Blues Club
  • Duo a mano